Casper Faassen - Leonardo - Verkauft

Casper Faassen - Leonardo kaufen? Bieten Sie von 50!
Dieser Artikel ist verkauft Artikel anzeigen
Grafik (Hand signiert)

Anmelden oder registrieren um den Ertrag einzusehen

ähnlichen Artikel einstellen
Casper Faassen - Leonardo kaufen? Bieten Sie von 50!
Casper Faassen - Leonardo kaufen? Bieten Sie von 50!Casper Faassen - Leonardo kaufen? Bieten Sie von 50!
ähnlichen Artikel einstellen
  • Beschreibung
  • Casper Faassen (1975)
TypGrafik (Hand signiert)
Zeitraum2000 bis heute
TechnikSiebdruck
TrägerGeschöpftes Papier - Büttenpapier
GerahmtNicht gerahmt
Maße50 x 60 cm (h x b)
SigniertHand signiert
Auflage334/ 500
Übersetzt mit Google Translate. Originaltext anzeigen .

Casper Faassen Siebdruckgemälde.
Siebdruck, nummeriert und mit Bleistiftsignatur des Künstlers Größe Breite 60 cm Höhe 50 Bild 30 × 40 cm.
Casper Faassen
(*1975, NL) ist in Leiden aufgewachsen. Dort entwickelte er seine Leidenschaft für Zeichnen, Malen und Kunst. Berühmte Leidener Meister – Gerrit Dou (1613–1675), Jan Steen (1625–1679) und Rembrandt van Rijn (1606–1669) – waren seine Inspirationsquelle. Nach dem Abitur studierte Faassen an der Universität Amsterdam. Er verfolgte weiterhin seine künstlerischen Ambitionen, malte täglich und baute ein beeindruckendes Oeuvre auf. Der Einfluss von Amedeo Modigliani (1884-1920) auf sein Werk – insbesondere seine (weiblichen) Akte – spiegelt sich sowohl im Motiv als auch in den starken Linien deutlich wider. Charakteristisch für Faassens Arbeit ist seine kontinuierlich innovative Herangehensweise an Materialien, Techniken und Disziplinen. Neben Malerei und Grafik beschäftigt sich Faassen vor allem mit dem Medium Fotografie. In seinem fotografischen Werk erkennen wir die Leidener Maler, die ihn inspiriert haben. Seine charakteristischen Werke zeigen klassische Themen des 17. Jahrhunderts wie Stadtansichten, Vanitas-Gemälde und Blumenarrangements. Ein Blick auf Faassens Gesamtwerk zeigt, dass Themen wie Vergänglichkeit, Schönheit und weibliche Pracht die Grundlage seines Schaffens bilden. In seinen eigenen Worten: „Das Nebeneinander von Ewigem und Vergänglichem, Schönheit und Verfall, Erscheinen und Verschwinden ist mein Hauptthema. Alle Maler und Fotografen haben die Fähigkeit, die Zeit einzufrieren und einen einzelnen Moment festzuhalten. Ich betone diesen Moment durch ein Element.“ der Zeit – nicht unbedingt durch die Verwendung wörtlicher Vanitas-Referenzen, sondern durch den Umgang mit Materialien. Die Verwendung von Krakelee ist mein Symbol für Zeit und führt ein visuelles Element ein, da es sich um Ölfarbe handelt und daher scharf ist, im Gegensatz zum Rest des unscharfen Bildes . Der größte Teil der Distanz entsteht durch die Art und Weise, wie das Foto aufgenommen wurde, durch ein mattes Medium. Ich drucke das Bild auf dasselbe matte Medium, um ein zusätzliches Gefühl von Distanz zu vermitteln. Was mir an dem Krakelee auch gefällt, ist die Textur, die es verleiht die Oberfläche oder Haut. Das Werk wird materieller, substanzieller, weist eher auf die Malerei als auf die Fotografie hin und regt so zu einer anderen Art der Wahrnehmung des Werkes an. Innerhalb dieser Bildsprache, mit der ich so vertraut geworden bin, liebe ich es, verschiedene Themen zu erkunden.“
Zustand
ZustandSehr gut
Sendung
Abholen Die Arbeit kann vor Ort abgeholt werden. Als Käufer müssen Sie Ihr eigenes Verpackungsmaterial mitbringen. Der Standort ist: Zutphen, Niederlande
SendenPaketpost
PreisBis zu 2 kg.
Innerhalb von Niederlande 8,70 €
Nach Belgien 13,00 €
Nach Deutschland 13,00 €
In die EU 13,00 €
Weltweit 25,25 €

Garantie
GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Kunstveiling geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Kunstveiling bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information.

Anmelden oder registrieren um den Ertrag einzusehen

AbholenJa, das ist möglich
Ort des ObjektsZutphen,  Niederlande
Auktionsdetails
Startzeit9-10-2023 um 15:07
Endzeit3-1-2024 um 11:11
Gebote (1)
Anmelden oder registrieren um den Bietverlauf einzusehen